Albtraum Champions League für den HSV

Das Achtelfinale der Champions League zu erreichen ist für den Hamburger SV inzwischen genau unmöglich geworden wie wenigstens im UEFA-Pokal weiterspielen zu dürfen. Mit null Punkten aus vier Spielen, gestern Abend verlor der Hamburger SV 1:3 (0:1) gegen den FC Porto aus Portugal, steht der HSV auf dem letzten Tabellenplatz der Gruppe G. In der gleichen Gruppe trennten sich gestern Abend Arsenal London und ZSKA Moskau 0:0.
Das Hinspiel hatte der HSV vor zwei Wochen bereits 1:4 in Portugal verloren. Gestern Abend half noch nicht einmal die Anwesenheit von HSV-Ehrenspielführer Uwe Seeler, der am Sonntag seinen 70. Geburtstag feiert. Die Hamburger waren auch wieder mal nicht in der Lage beim Abschluss erfolgreich zu sein. In der 20. Minute scheiterte Danijel Ljuboja mit einem Kopfball an Porto-Torhüter Helton, in der 40. Minute stand er frei vor dem gegnerischen Tor und traf den Ball nicht richtig. Kurz vor Pausenpfiff dann der Schock für die Hanseaten, Lucho Gonzalez traf aus 22 Metern unhaltbar in das HSV Tor. Die 50.000 Fans in der Hamburger AOL Arena verabschiedeten daraufhin die HSV-Spieler dann auch mit Pfiffen in die Halbzeitpause.
In der zweiten Halbzeit dann erst der Treffer zum 2:0 für den FC Porto durch Lisandro Lopez in der 61. Minute. Der Anschlusstreffer von Rafael van der Vaart nach einer Flanke von Jungnationalspieler Piotr Trochowski gab zumindest den Startschuss für ein letztes Aufbäumen beim Hamburger SV, aber wieder haperte es beim Abschluss, Besart Berisha traf in der 66. Minute nur den Pfosten. In der 87. Minute dann der K.O.-Treffer durch Bruno Moraes zum 1:3 Endstand.
In der Fußballbundesliga liegt der Hamburger SV mit neun Punkten auf Platz 15. Am Samstag müssen die Hanseaten auswärts in der 1. Bundesliga gegen VfL Wolfsburg ran, dieser liegt mit zehn Punkten einen Platz vor dem Hamburger SV in der Bundesligatabelle.
Hamburger SV nur Remis gegen Hannover 96

Albtraum Champions League für den HSV: Meldung vom 2.11.2006, geschrieben von FussR

Hamburg Nachrichten Überblick

Aktuelle Nachrichten zum Thema:

Hamburger SV holt knappen Sieg gegen Standard Lüttich

(Sport) Meldung vom 1.4.2010, geschrieben von AMe

Hamburger SV will heute gegen Standard Lüttich Finalkurs einschlagen

(Sport) Meldung vom 1.4.2010, geschrieben von bellah

Boxen heute - Vitali Klitschko siegt im WM-Kampf gegen Chris Arreola

(Sport) Meldung vom 27.9.2009, geschrieben von bellah

Hamburger SV gewinnt gegen FC Bayern München

(Sport) Meldung vom 26.9.2009, geschrieben von bellah

Hamburger SV gegen FC Bayern München - Halbzeitergebnis 0:0

(Sport) Meldung vom 26.9.2009, geschrieben von bellah

Vitali Klitschko gegen Chris Arreola heute Nacht live im Free-TV

(Sport) Meldung vom 26.9.2009, geschrieben von bellah

Hamburger SV heute gegen FC Bayern München

(Sport) Meldung vom 26.9.2009, geschrieben von bellah

Hamburger SV gewinnt T-Home Cup 2009

(Sport) Meldung vom 19.7.2009, geschrieben von bellah

1. Bundesliga Hamburger SV am 1. Spieltag zu Gast beim SC Freiburg

(Sport) Meldung vom 2.7.2009, geschrieben von bellah

Wladimir Klitschko gegen Vitali Klitschko wird es beim Boxen nicht geben

(Sport) Meldung vom 21.6.2009, geschrieben von bellah

Boxen Wladimir Klitschko gewinnt Kampf gegen Ruslan Chagaev

(Sport) Meldung vom 20.6.2009, geschrieben von JKu

Boxen heute - Wladimir Klitschko gegen Ruslan Chagaev

(Sport) Meldung vom 20.6.2009, geschrieben von bellah

GESUNDHEIT | KULTUR | POLITIK | POLIZEI | SPORT | UMWELT | VERMISCHTES | WETTER | WIRTSCHAFT |