Flugzeugunglück Madrid mehr als 100 Tote befürchtet – Vielleicht auch Deutsche unter den Opfern

Am Flughafen von Madrid hat sich ein Flugzeugunglück ereignet. Spanische Medien befürchten inzwischen mehr als 100 Todesopfer, da erst 21 Menschen aus der Maschine, die in Flammen aufging, geborgen werden konnten. Ob Deutsche unter den Todesopfern sind, steht noch nicht fest, kann aber nicht ausgeschlossen werden, offenbar hatte die Spanair für diesen Flug auch eine Kooperation mit der Lufthansa.
An Bord waren mindestens 160 Menschen. Andere Medien berichten von 173 Menschen. Beim Start ging eine Turbine in Flammen auf. Das Flugzeug hob kurz ab, die Notlandung misslang und das Flugzeug zerbrach am Boden in zwei Teilen. Der Flieger ging in Flammen auf, eine dichte Rauchwolke lag über dem Flughafen Barajas in Madrid. Ein Terroranschlag wurde wegen der vorliegenden Berichte von Augenzeugen ausgeschlossen.
Das verunglückte Flugzeug hatte als Ziel Las Palmas de Gran Canaria.
In Madrid sind bereits erste Familienangehörige eingetroffen, die in großer Sorge um Familienmitglieder sind. Spanair hat bereits einen Wartesaal eingerichtet und Psychologen bereit gestellt. Ob dies auch auf Gran Canaria geschehen ist, ist noch unbekannt.
Betroffen war der Flug JKK 5022.
Es wäre, sollte sich die Opferzahlen bestätigten, das schlimmste Flugzeugunglück in Spanien seit Jahren. Spanair gilt als sichere Fluggesellschaft.

Flugzeugunglück Madrid mehr als 100 Tote befürchtet – Vielleicht auch Deutsche unter den Opfern: Meldung vom 20.8.2008, geschrieben von bellah

Hamburg Nachrichten Überblick

Aktuelle Nachrichten zum Thema:

Weichenstörung in Hamburg sorgt für Verspätungen in ganz Deutschland

(Vermischtes) Meldung vom 20.6.2009, geschrieben von JeSt

Flugzeug der Air France über dem Atlantik verschollen

(Vermischtes) Meldung vom 1.6.2009, geschrieben von bellah

Hamburger Harley Days finden an der HSH-Nordbank Arena statt

(Vermischtes) Meldung vom 22.5.2009, geschrieben von JKu

Hamburger wird neuer Mann im Mond

(Vermischtes) Meldung vom 22.5.2009, geschrieben von bellah

RTL stellt Oliver Geissen-Talkshow ein

(Vermischtes) Meldung vom 30.4.2009, geschrieben von SPa

Amokfahrt überschattet Königinnen-Tag in Holland

(Vermischtes) Meldung vom 30.4.2009, geschrieben von bellah

DSDS - Michelle kommt für Vanessa und darf gleich wieder gehen

(Vermischtes) Meldung vom 8.3.2009, geschrieben von AMe

DSDS hat ersten Aussteiger – Vanessa hat keine Lust mehr

(Vermischtes) Meldung vom 7.3.2009, geschrieben von JKu

Arnold Schwarzenegger eröffnet CeBIT

(Vermischtes) Meldung vom 3.3.2009, geschrieben von JKu

Hauseinsturz Stadtarchiv in Köln – Ursache unklar

(Vermischtes) Meldung vom 3.3.2009, geschrieben von JKu

Notlandung bei Amsterdam – Flugzeug zerbricht in drei Teile

(Vermischtes) Meldung vom 25.2.2009, geschrieben von JKu

TUI Cruises nennt ersten Kreuzfahrer Mein Schiff

(Vermischtes) Meldung vom 12.2.2009, geschrieben von JMue

GESUNDHEIT | KULTUR | POLITIK | POLIZEI | SPORT | UMWELT | VERMISCHTES | WETTER | WIRTSCHAFT |