Toter nach Ehestreit in Hamburg mit Schusswechsel

Heute Morgen wurde die Polizei zu einem Einsatz nach Hamburg-Billstedt gerufen. Der Einsatz gegen halb Acht Uhr am morgen fand in der Franz-Marc-Straße statt. Bei dem Einsatz kam es zu einem Schusswechsel, bei dem eine Frau und zwei Polizisten verletzt wurden. Beim Toten handelt es sich um einen 24jährigen, der zuvor auf die Frau und Polizei geschossen hatte.
Als die Polizei am Tatort in Billstedt ankam, klingelte sie an der Polizei, um sich Eintritt zu verschaffen. Hinter der Glastür war die Frau zu erkennen, gleichzeitig konnten Schüsse vernommen werden. Dann öffnete sich die Tür und die Frau rannte an den Einsatzkräften der Polizei vorbei. Nun schoss der Täter nicht nur mehr auf seine Frau, sondern nahm auch die Polizeibeamten aufs Korn. In dieser Notwehrsituation schoss die Polizei zurück.
Die Frau war von den Schüssen am Unterbauch und im Schulterbereich verletzt worden. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Inzwischen ist ihre Lage nach einer Operation wieder stabil. Die beiden verletzten Beamten sind nur leicht verletzt, mussten aber ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht werden.
Der Täter zog sich in das Haus zurück. Dann waren noch ein oder zwei weitere Knallgeräusche zu hören. Das Mobile Einsatzkommando fand den Täter später schwer verletzt vor. Er starb noch vor Ort.
Bei dem Täter handelt es sich um einen 24jährigen Afghanen. Bei der Frau um seine Ehefrau, einer 30jährigen Deutschen afghanischer Abstammung.
Die Leiche des Mannes wird nun im Institut für Rechtsmedizin untersucht. Die Ermittlungen der Mordkommission dauern an.
Warum es zu dem Ehestreit kam, ist noch nicht klar. Eigentlich war es dem 24jährigen verboten gewesen, sich seiner Frau zu näheren. Ein entsprechender richterlicher Beschluss war nach einer Körperverletzung erlassen worden.

Toter nach Ehestreit in Hamburg mit Schusswechsel: Meldung vom 21.5.2008, geschrieben von PoHa

Hamburg Nachrichten Überblick

Aktuelle Nachrichten zum Thema:

Amoklauf in Winnenden mit 16 Todesopfern

(Polizei) Meldung vom 11.3.2009, geschrieben von SPa

Polizei in Hamburg erschießt 24jährigen

(Polizei) Meldung vom 7.3.2009, geschrieben von PoHa

Gericht in Hamburg erlässt Haftbefehl gegen Piraten

(Polizei) Meldung vom 7.3.2009, geschrieben von JeSt

Ehrenmord-Prozess in Hamburg endet mit Lebenslanger Haft

(Polizei) Meldung vom 13.2.2009, geschrieben von bellah

Piraten kapern deutschen Tanker vor Somalia

(Polizei) Meldung vom 29.1.2009, geschrieben von bellah

Alle Polizeiautos in Hamburg nun silberblau

(Polizei) Meldung vom 7.8.2008, geschrieben von bellah

Polizei warnt vor Trickbetrügern in Hamburg

(Polizei) Meldung vom 13.6.2008, geschrieben von PoHa

Mutmaßlicher Brandstifter in Hamburg festgenommen

(Polizei) Meldung vom 31.5.2008, geschrieben von PoHa

Vier Brände in der Hamburger Innenstadt

(Polizei) Meldung vom 29.5.2008, geschrieben von PoHa

Mordverdacht in Hamburg gegen 72jährigen

(Polizei) Meldung vom 25.5.2008, geschrieben von PoHa

Tödlicher Holzklotzwurf von Oldenburg steht vor der Aufklärung

(Polizei) Meldung vom 21.5.2008, geschrieben von PoHa

Toter nach Ehestreit in Hamburg mit Schusswechsel

(Polizei) Meldung vom 21.5.2008, geschrieben von PoHa

GESUNDHEIT | KULTUR | POLITIK | POLIZEI | SPORT | UMWELT | VERMISCHTES | WETTER | WIRTSCHAFT |